Werde
Regionalmoderator:in
Und trage dazu bei, dass DEINE Region Jahr für Jahr nachhaltiger, resilienter und lebenswerter wird!

Jede Veränderung, sogar eine sehr große und machtvolle Veränderung, beginnt, wenn ein paar Menschen anfangen, über etwas zu sprechen, das ihnen am Herzen liegt.

Margaret Wheatley

Bist du …?

… kommunikativ, begeisterungsfähig, gut vernetzt und organisiert? Bringst du gerne Menschen zusammen und schaffst einen Rahmen, in dem gewöhnliche Menschen Außergewöhnliches denken können? Möchtest du einen Beitrag dazu leisten, den sozialökologischen Wandel in deiner Region voranzubringen? Willst du dich als Teil einer großen Bewegung erleben, die an konkreten Lösungen für die großen Themen unserer Zeit arbeiten?

Was ist ein:e Regionalmoderator:in?

Regionalmoderator:innen sind Menschen, denen die Zukunft ihrer Region am Herzen liegt. Sie bringen Menschen zusammen und begleiten sie darin, gemeinsam Lösungen zu entwickeln und umzusetzen.

Mit einem Team von ca. 1-5 Personen förderst du Vernetzung und Kooperation in deiner Region: Du hast einen Überblick über die verschiedenen Akteur:innen, ladest diese zu Mitmach-Konferenzen ein, moderierst Treffen, verbreitest Inspiration und leistest so einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung deines Lebensumfeldes.

Unser Begleitprogramm bietet dir .…

… maßgeschneiderte Unterstützung auf deinem Weg, in deiner Region zum Guten Leben für Alle beizutragen.

… vielfältige Ressourcen in Form von Live-Calls, Erklär-Videos, und einem Mitmach-Konferenz-Handbuch.

… die Möglichkeit, dich mit Menschen aus dem ganzen deutschsprachigen Raum auszutauschen, die gerade den gleichen Weg gehen.

… Erfahrungswissen aus fünf erfolgreichen Mitmachen-Konferenzen und jahrelanger Arbeit für den gesellschaftlichen Wandel.

Du bist richtig als Regionalmoderator:in in unserem Begleitprogramm, wenn … 

… Du Zeit und Lust hast, dich zusammen mit einem Team für neun bis achtzehn Monate für deine Region oder für ein Thema zu engagieren.

… Du gerne organisierst und kommunizierst.

… Du gerne neue Sachen lernst.

… Du weißt, dass es schon so viele Lösungen gibt, die nur darauf warten, endlich umgesetzt zu werden und du dazu einen Beitrag leisten möchtest.

… Du genug hast vom Philosophieren, und stattdessen endlich in die Umsetzung kommen möchtest.

… Du lieber über Lösungen sprichst, als Probleme zu wälzen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner